Praxis für Rolfing in Potsdam, Bad Belzig. Martina Gisler

Die Praxis für Rolfing, Potsdam und Bad Belzig.

Martina Gisler, Certified Rolfer und Heilpraktikerin


Kraftvolle Sanftheit

Berührung mit Folgen / Erste Rolfing-Praxis in Potsdam eröffnet

Es geht mir gut. Ich habe gerade eine gute Stunde in Martina Gislers Praxis verbracht. Es ging mir auch vorher gut – aber der Kopf steckte voller Gedanken, Termine, unerledigter Arbeiten. Jetzt ist mein Kopf frei, ich fühle mich geradezu beschwingt. Und voller Kraft für die anstehenden Aufgaben.

Kraftvolle-Sanftheit.jpg

„Rolfing? Was ist das denn?“ lautete unisono die Frage derjenigen, denen ich von meinem bevorstehenden Termin berichtete. Rolfing ist benannt nach Dr. Ida P. Rolf, einer amerikanischen Biochemie-Professorin, die dieses Behandlungssystem bereits in den 40-er und 50-er Jahren entwickelte. Zuvor hatte sie intensiv Yoga und Osteopathie studiert. „Rolfing ist eine tiefgehende Behandlung des Bindesgewebes“, erklärt Martina Gisler. Sie führt bereits in Hamburg eine Praxis, nun zieht es sie aber auch nach Potsdam: „Die Stadt ist wunderschön“.

Und mit ihren Händen, manchmal auch mit den Ellenbogen, widmet sie sich nach einer ausführlichen Körperbegutachtung dann den Faszien. Das sind die zähen Membranen meines und jedes Menschen Bindegewebes. Sie ziehen ein Netz durch den Körper, das Muskeln, Knochen und Organe umhüllt, voneinander trennt und miteinander verbindet. Mal sensibel, mal energisch greift, berührt und schiebt sie, jedoch ohne zu massieren. Es gibt weder Öl noch leise Musik. Es gibt wohltuende Ruhe, einen schönen Blick von der breiten Liege aus auf einen grünen Potsdamer Hinterhof und dieses unglaubliche Gefühl. Körpergefühl. Es tut nie wirklich weh, ist selten unangenehm, meist einfach gut. Rolfing, erklärt Frau Gisler, eignet sich für Menschen jeden Alters. Und es wirkt – nach obligatorischen zehn Behandlungen – nachhaltig. Alle Behandlungsformen sind individuell – wie es auch das Problem des jeweiligen Hilfesuchenden ist. Bei mir war es einfach Stress und eine leichte Verspannung. Mit einem Lächeln im Gesicht und wie befreit stürme ich durch die Stadt. Ein gutes Gefühl.

Regulierend kann Rolfing u.a. bei Bandscheiben- und Haltungsschäden, Störungen des Bewegungsapparates, Verspannungszuständen oder Schleudertrauma helfen. Ein aufklärendes Informationsgespräch ist selbstverständlich und kostenfrei.